kirchberg-hof

Direkt zum Seiteninhalt



Herzlich Willkommen
auf dem Kirchberg-Hof in Stein-Bockenheim
dem Haus der Weinprinzessin
2014/15 der Verbandsgemeinde Wöllstein

Kein Genuss ist vergänglich, denn die Erinnerung ist bleibend.
So, wie einst Goethe, sehen wir, vom Weingut Kirchberg-Hof im rheinhessischen Stein-Bockenheim, den Sinn unserer Arbeit:
Genuss in Flaschen packen, Flaschen, die dann schließlich Erinnerungen transportieren und aus vergänglichem Inhalt Erinnerungen an unsere Weine schaffen, Erinnerungen an uns und wenn wir Sie dann wieder auf dem Kirchberg-Hof begrüßen, wissen wir - unsere Arbeit hat sich gelohnt.
Wir möchten Ihnen hiermit einen Einblick in unsere Arbeit rund um die Weinerzeugung geben, unsere Wirkungsstätte, den Kirchberg-Hof, vorstellen und Ihnen somit die individuelle Note unserer Weine präsentieren.
Eine Weinpreisliste finden Sie ebenfalls wie die Vorstellung einiger Weine und einige echt rheinhessische Rezepte, abgestimmt auf unsere Weine.
Der Kirchberg-Hof wurde 1892 von Christian Mees erbaut und liegt im Schatten der Kirche von Stein-Bockenheim. Namensgebend war die Lage unterhalb der Kirche, welche sich auf einer Anhöhe, dem "Kirchberg" befindet.
Unsere ca. 8 ha Weinberge mit den Lagen "Stein-Bockenheimer Sonnenberg" und "Siefersheimer Heerkretz" beginnen teilweise schon direkt hinter unserem Hof.

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Webseite.
Vielleicht sehen wir uns ja bald schon auf dem Kirchberg-Hof.
Zurück zum Seiteninhalt